Das CAN-zu-CAN-Gateway wurde speziell für die Verbindung von CAN-Bussen entwickelt, die mit unterschiedlichen Baudraten und CAN-Protokollen arbeiten und gleichzeitig zuvor programmierte Nachrichten herausfiltern. Benötigen Sie mehr als zwei verteilte CAN-Busse? Die Implementierung mehrerer CAN-zu-CAN-Gateways macht dies möglich.

Flyer herunterladen für mehr Infos

Für Schiffstypen, Spezialfahrzeuge oder Schwerlastfahrzeuge (Off-Highway) werden spezielle Signale (z. B. Richtungs- und Geschwindigkeitssignal, Zeit- und Datumssignal, Positionssignal) auf dem CAN-Bussystem benötigt. Der GPS Speed Converter-to-CAN wandelt GPS-Signale in einen J1939-CAN-Bus um.
 

Flyer herunterladen für mehr Infos

Das Service Tool ist ein leistungsfähiges PC-Tool, das die Anforderungen des Fahrzeugdiagnosemarkts für das kontinentale KIBES32-Multiplexsystem erfüllt. Wenn Sie das Fahrzeug über die Sioux HSlight-CAN-Schnittstelle an einen PC anschließen, können Sie Software für verschiedene KIBES-Steuergeräte herunterladen.

Flyer herunterladen für mehr Infos

In modernen Fahrzeugen sehen wir zunehmend elektronische Steuergeräte, die Informationen über das lokale Verbindungsnetz austauschen, die das Fahrzeug jedoch noch auf herkömmliche Weise steuern müssen. Das LIN-zu-Relay-Gateway wurde speziell entwickelt, um alle funktionierenden LIN-Geräte in ein analoges / digitales Signal zu integrieren und diese mit den angeschlossenen Komponenten, wie z. B. Lichtmodulen, zu verbinden.


Flyer herunterladen für mehr Infos

Die Fahrtenschreiber-Ersatzeinheit hat die gleiche Pinbelegung wie ein normaler Fahrtenschreiber. Das Gerät benötigt kein DIN-Schloss und kann überall im Fahrzeug montiert werden. Das Gerät empfängt über seinen GPS-Empfänger ein Zeit-, Datums- und Geschwindigkeitsinformationssignal und leitet es an den CAN-Bus weiter, wodurch der reguläre Fahrtenschreiber überflüssig wird.

Flyer herunterladen für mehr Infos

Der Netzwerk-Router kommuniziert unveränderte CAN-Nachrichten über eine Hochgeschwindigkeits-LAN-Verbindung mit anderen Routern. Durch die Verwendung einer eingebauten CAN-Nachrichtenmatrix kennt jeder Router das vorgegebene Ziel oder jede CAN-Nachricht, die weitergeleitet werden muss.

Flyer herunterladen für mehr Infos

In modernen Fahrzeugen sehen wir immer mehr LIN-Module (Sensoren, Schalter usw.), die alle diese Informationen mit dem CAN-Netzwerk austauschen müssen. Das LIN-zu-CAN-Gateway wurde speziell entwickelt, um LIN-Bus-Informationen zu sammeln und diese Nachrichten im spezifischen CAN-Format an das CAN-Bus-Netzwerk zu senden.

Flyer herunterladen für mehr Infos