Intelligente Embedded Software für komplexe Hightech-Produkte

Sioux entlastet OEMs und Markenhersteller bei der Entwicklung hochwertiger innovativer Embedded Software zur optimalen Steuerung der Hardwarefunktionen von Hightech-Produkten, beispielsweise im Bereich der präzisen Positionierung und optischen Überwachung. Darüber hinaus passen wir uns so gut wie möglich den Forschungs-, Entwicklungs- und Herstellungsprozessen an, um die Forschungs- und Entwicklungsabteilungen zu entlasten. Auf diese Weise helfen wir ihnen, ihre Produkte zu verbessern, ihre Markteinführungszeit zu verkürzen und Kosten zu senken.

Dienstleistungen

  • Software Engineering (Requirements, Architektur, Design, Implementierung, Test)
  • Software Test
  • Software Wartung und Service
  • Software Prozessverbesserung

Kompetenzen

  • MS Windows Embedded, Linux, VxWorks, Micro
  • Controller (kein OS)
  • C, C++, VHDL / FPGA, DSP
  • Soft PLC, Codesys, Beckhoff, B& R
  • Sioux Embedded Software Platform (ESP)
  • Sioux Customizable Application Platform (SCAP)
  • Modellgetriebene Softwareentwicklung (Verum ASD/Dezyne, Sioux Supermodels)
  • Harte Echtzeit-Softwareentwicklung

Die Qualität ausgereifter Module, Systeme und Maschinen ist das Ergebnis multidisziplinärer Hard- und Softwarelösungen. Während bei der Realisierung neuer Produkte ständig technologische Grenzen überwunden werden, bestimmt intelligentes Embedded Design zunehmend Funktionalität und Leistung. Mit einer beeindruckenden Erfolgsgeschichte in den Bereichen Embedded-Software-Architektur, Engineering, Testing und Wartung ist Sioux daher ein wertvoller Technologiepartner für Hightech-OEMs.

Sioux lieferte Spitzenleistung bei der Entwicklung von Embedded Systemen.
‘Sioux lieferte Spitzenleistung bei der Entwicklung von Embedded Systemen.’

Gerrit van der Beek, CEO van Liteq

Der Entwurf und die Entwicklung eingebetteter Systeme erfordern ein grundlegendes Verständnis der Physik - das, was tatsächlich in Maschinen vor sich geht - und die technische Fähigkeit, dies in Software umzusetzen. Diese ermöglicht es Geräten, das zu tun, was sie tun sollen. Die Komplexität von eingebetteten Entwicklungsprozessen für Hightech-Ausrüstung ist oft enorm. Beispielsweise aufgrund der hohen Anforderungen an die Robustheit und der zeitkritischen Algorithmik, die Prozesse in Echtzeit steuert, sowie der Kosteneffizienz in Hardwarelösungen. Optimale Lösungen erfordern daher eine Kombination von Eigenschaften wie hohe Kompetenz der einzelnen Entwickler, intensive Zusammenarbeit innerhalb eines engagierten Teams, Kenntnis kritischer Hightech-Prozesse und Erfahrung in der Organisation von Innovationen auf der Schnittfläche zwischen Hard- und Software. Dies zeichnet Sioux als Embedded-Entwicklungspartner auf außergewöhnlichem Niveau aus.

Geschäftsfälle

Wafer-Handling

ASML ist einzigartig in seiner Art. Der Hersteller von Lithografiemaschinen ist Weltmarktführer in Bezug auf Größe und Technologie. Das Unternehmen unterhält enge Beziehungen zu Sioux, das als Entwicklungspartner für Teile der Embedded-Systeme verschiedener Generationen von Wafer-Handlern verantwortlich war.

Leiterplattendruck per Inkjet

MuTracx hat ein Inkjet-Gerät entwickelt, mit dem innere und äußere Lagen von Leiterplatten gedruckt werden. Scheinbar unumstößliche technologische Grenzen wurden insbesondere dank der Embedded-Softwareentwickler und Mathematiker von Sioux überwunden.

Von Atomlagen zur Solarindustrie

SoLayTec entwickelte sich in sechs Jahren vom Startup in der Atomlagen-Technologie zu einem internationalen OEM in der Solarindustrie. Sioux spielte dabei eine wichtige Rolle, zum Beispiel als Entwickler der kompletten Software-Stacks der innovativen Produktionsmaschinen für die Solarzellen und als Investor.

Intelligenter Suppenspender

Vendinova will mit dem weltweit ersten Suppenspender für natürliche, frische Suppen den Markt erobern. Sioux entwickelte die eingebetteten Systeme, zum Beispiel zur Steuerung, Prozessüberwachung und Erleichterung von Kartenzahlungen.